United Things

United Things

United Things

Datum: 18.5. – 19.5.18

Uhrzeit: 14:00 – 18:00 Uhr

 

Es ist atemberaubend wie junge Menschen Akrobatik, Tanz und Musik verbinden und kopfüber den grauen Betondschungel bunt gestalten. Auch in Salzburg gibt es junge B-Boys und B-Girls, die das Pflaster mit einer erstaunlichen Leichtigkeit zum Tanzboden umfunktionieren und ihre Hüften zu Funk, Soul und Hip-Hop schwingen. United Things, bestehend aus den zwei lokalen Crews „MOT“ (My Own Thing) und „UFA“ (United Flavorz of Austria), wird am 18. und 19. Mai den Bahnhofsvorplatz mit wilden Moves und Rhythmen unsicher machen. Die Street Show steht unter dem Motto “Peace Love Unity and Having fun“. Hip-Hop ist eine universelle Sprache der Jugend und agiert interaktiv. Somit motiviert das Tun zum Selbsttun, und wer weiß – vielleicht steht am Ende das Publikum kopfüber im Kreis der Tänzer. Seien Sie gespannt auf fetzige Beats und Füße, die durch die Lüfte fliegen.

 

Vorstellungen an beiden Tagen:

14:00 Uhr

15:00 Uhr

17:00 Uhr